Of­fi­zier­s­kurs in Vitznau

Der Grup­pen­füh­rer Kpl Krum­me­n­acher Sven hat am 16. April 2021 den zwei­ten Teil des Ein­füh­rungs­kur­ses zum Of­fi­zier (EFK) mit Er­folg ab­ge­schlos­sen. Der Lehr­gang zum Of­fi­zier dau­ert ins­ge­samt sie­ben Kurs­ta­ge, wel­che auf zwei Kur­se auf­ge­teilt wer­den. Nach­dem die Teil­neh­mer im letz­ten Jahr im Sep­tem­ber die er­sten zwei Ta­ge zur Aus­bil­dung zum Lek­ti­ons­hal­ter ab­sol­vier­ten, wur­den sie in den fünf Ta­gen in Vitz­nau (12. – 16. April 2021) in der Ein­satz­füh­rung zur Be­wäl­ti­gung von Er­eig­nis­sen al­ler Art ge­schult. So­mit sind sie in der La­ge, als Ein­satz­lei­ter in der Feu­er­wehr ein­ge­setzt zu werden.

Der Kurs konn­te nur dank stren­gen Mass­nah­men ge­gen Co­ro­na durch­ge­führt wer­den. So galt wäh­rend der Wo­che ei­ne aus­ge­dehn­te Mas­ken­pflicht, al­le Be­tei­lig­ten führ­ten täg­lich ei­nen Schnell­test durch und die Klas­sen wur­de nicht durch­mischt. Auf die tra­di­tio­nel­len Kurs­be­su­che am Frei­tag vie­ler An­ge­hö­ri­gen der Feu­er­weh­ren und Gä­ste muss­te auch ver­zich­tet wer­den. So fand die Bre­ve­tie­rung in der Pfarr­kir­che Vitz­nau im kleinst­mög­li­chen Rah­men statt.

Sven Krum­me­n­acher hat den Kurs in der Klas­se 6 mit Klas­sen­leh­rer Hptm Mül­ler Ste­fan (Menz­nau) ab­sol­viert und mit Er­folg be­stan­den. Er wird nun durch den Ge­mein­de­rat als Of­fi­zier ge­wählt und an­schlies­send zum Leut­nant be­för­dert. Wir gra­tu­lie­ren Sven herz­lich zum be­stan­de­nen Kurs und heis­sen ihn im 14-köp­fi­gen Of­fi­zier­s­ka­der un­se­rer Feu­er­wehr herz­li­che willkommen!

 

Klas­sen­leh­rer Hptm Mül­ler Ste­fan gratuliert.

Feu­er­wehr­inspek­tor Oberst Graf Vin­zenz über­reicht die Kursbescheinigung.