WBK Gruppenführer

Alle zwei Jahre führt das Feuerwehrinspektorat einen Weiterbildungskurs für Gruppenführer durch. Dabei bilden sich die Teilnehmer vor allem in den beiden Hauptaufgaben eines Gruppenführers weiter: Im Führen einer Gruppe im Einsatz sowie die Tätigkeit als Ausbildner in der eigenen Feuerwehr. Zusätzlich werden die erfahrenen Gruppenführer in der Einsatzführung geschult, damit diese in der Lage sind im Ereignisfalle erste Schritte einzuleiten.

Auf Grund der Coronamassnahmen wurde der Kurs, welcher je zweimal in Rothenburg und Ufhusen durchgeführt wurde, auf dieses Jahr verschoben. Aus unserer Wehr nahmen Wm Jenny Armin, Kpl Gerber Jakob, Kpl Krummenacher Niklaus und Kpl Stadelmann Josef am Kurs teil. Zudem amteten Lt Limacher Roger als Klassenlehrer und Hptm Studer Godi als Kurskommandant am Kurs.