Per­so­nal­schu­lung Brandschutz

Am Mitt­woch, 26. Mai und am Don­ners­tag, 27. Mai 2021 wur­den die Mit­ar­bei­ten­den der Elek­triso­la AG im Um­gang und Hand­ha­bung Klein­lösch­ge­rä­te ge­schult (180 Teil­neh­men­de). Die­se Schu­lung wird un­ge­fähr al­le 4–5 Jah­re durch­ge­führt. Die Ko­or­di­na­ti­on der Schu­lung wur­de durch Min­der Urs (Si­cher­heits­ver­ant­wort­li­cher Elek­triso­la AG) und Oblt Do­ria­no Stämpf­li, Aus­bil­dungs­ver­ant­wort­li­cher der Feu­er­wehr Escholz­matt-Mar­bach, or­ga­ni­siert. Oblt Stämpf­li Do­ria­no ist zu­gleich in der Feu­er­wehr Escholz­matt-Mar­bach zu­stän­dig für sol­che Schu­lun­gen. Un­ter­stützt wur­de er durch Lt Vet­ter Jost, Fw Zemp Mar­kus, Kpl Bucher Mar­kus, Kpl Ger­ber Ja­kob, Sdt Schnider Jan­ni­ne und Sdt Lu­sten­ber­ger Na­di­ne. Die Feu­er­wehr Escholz­matt-Mar­bach bie­tet Fir­men an, Brand­schutz­schu­lun­gen mit ih­rem Per­so­nal durchzuführen.