Erlebnisnachmittag bei der Feuerwehr

Am 08. September konnten 39 interessierte Kinder einen spannenden Nachmittag mit der Feuerwehr Escholzmatt-Marbach erleben. Dieser wurde durch die Frauengemeinschaft Escholzmatt organisiert.

Als alle Kinder eingetroffen sind, kamen unter der Leitung von Stämpfli Doriano, die Kameraden Limacher Roger, Bucher Adrian und Lustenberger Florian mit den Einsatzfahrzeugen. In vier Gruppen eingeteilt konnten die Kinder den Atemschutz im Rauch mit Wärmebildkamera, das TLF, das MF und den Schlauchverleger kennenlernen. Dabei wurden ihnen die Gerätschaften der Feuerwehr ausführlich erklärt. Besonders interessant war die Bedienung des Schnellangriffes, bei welchem jedes Kind selber einmal als Rohrführer amten durfte. Dies machte dank des warmen Wetters für alle sehr grossen Spass und es hatte zur Folge, dass einige eine nasse Abkühlung bekamen.

Nach einem feinen Zvieri ging es weiter. Zum Schluss wurde der Hydroschild eingesetzt und auch die restlichen Kinder bekamen eine wohlverdiente Abkühlung. Den Nachmittag haben alle Kinder sehr genossen.