Fahrzeugbrand

Bei einem Hof in Marbach geriet heute Nachmittag ein Personenwagen in Brand. Die 21 ausgerückten AdF der Feuerwehr Escholzmatt-Marbach (Alamstufe 1.1) brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, am Fahrzeug entstand erheblicher Schaden. Nebst der Feuerwehr stand eine Patrouille der Luzerner Polizei im Einsatz.

Einsatzleiter: Lt Fallegger André