Ver­schmutz­te Strasse

Bei ei­nem Fahr­zeug für Stras­sen­mar­kie­run­gen lief Mit­tel zur Farb­ver­här­tung aus und es gab ei­ne ca. 200 Me­ter lan­ge Ver­schmut­zung der Kan­tons­stras­se Dür­ren­bach. Die Ein­ge­teil­ten der Öl­wehr ban­den das Mit­tel mit­tels Öl­bin­der, die Ver­kehrs­ab­tei­lung führ­te den Ver­kehr in die­sem Stras­sen­ab­schnitt wech­sel­sei­tig. Im Ein­satz stan­den 15 AdF der Feu­er­wehr Eschol­z­­matt-Mar­­bach (Öl­wehr und Ver­kehrs­ab­tei­lung) so­wie ein Rei­ni­gungs­fahr­zeug der […]

Brand Heu auf Ladewagen

Bei ei­nem ab­ge­le­ge­nen Bau­ern­hof in Mar­bach be­merk­te ein Land­wirt beim Ein­brin­gen von Emd, dass die­ses auf dem Trans­por­ter of­fen­sicht­lich Feu­er ge­fan­gen hat. So­fort lud er das bren­nen­de Gut auf die asphal­tier­te Stras­se ab und fuhr mit dem Trans­por­ter, wel­cher eben­falls Feu­er ge­fan­gen hat­te, zu sei­nem Hof. Dort konn­te er den Trans­por­ter er­folg­reich sel­ber lö­schen. Da […]

Rauch­ent­wick­lung in Kinderzimmer

Bei ei­nem Bau­ern­hof in Escholz­matt be­merk­te ei­ne Fa­mi­lie, wel­che im Be­griff war, in die Fe­ri­en ab­zu­rei­sen, Rauch im Ober­ge­schoss des Hau­ses. Sie alar­mier­ten so­fort die Feu­er­wehr und konn­ten an­schlies­send den Mott­brand im Kin­der­zim­mer er­folg­reich sel­ber lö­schen. Die AdF kon­trol­lier­ten das Zim­mer an­schlies­send und öff­ne­ten die Wand, um si­cher­zu­stel­len, dass sich kei­ne Glut­ne­ster mehr da­hin­ter befinden. […]

Brand in Wagenschopf

Um 18:10 Uhr wur­de die gan­ze Feu­er­wehr Escholz­matt (Alarm­stu­fe 3) mit der Mel­dung “Voll­brand” bei ei­ner Lie­gen­schaft in Escholz­matt auf­ge­bo­ten. Der Ein­satz­lei­ter hat beim Ein­tref­fen am Ein­satz­ort ei­nen Brand in der Werk­statt im Wa­gen­schof fest­ge­stellt. Der Wa­gen­schof be­fin­det sich in un­mit­tel­ba­rer Nä­he der Scheu­ne und des Wohn­hau­ses. Der er­ste Atem­schutz­trupp konn­ten den Brand mit den […]

Kü­chen­brand

In ei­nem Wohn­haus in Escholz­matt kam es ge­stern am Nach­mit­tag zu ei­nem Kü­chen­brand. Die Be­woh­ne­rin be­merk­te dich­ten Rauch in der Kü­che und re­agier­te rich­tig: Sie schloss die Tü­re und alar­mier­te die Feu­er­wehr. Die zwei ein­ge­setz­ten Atem­schutz­trupps konn­ten den Brand­herd schnell lo­ka­li­sie­ren und den Brand er­folg­reich lö­schen. Für die Was­ser­ein­spei­sung zum Tank­lösch­fahr­zeug muss­te ein Was­ser­be­zug ab […]

Ver­kehrs­un­fall

Zwi­schen Escholz­matt und Wig­gen kam es ge­stern Abend auf der Hö­he Un­ter­bach zu ei­nem Ver­kehrs­un­fall. Da­bei kol­li­dier­ten zwei ent­ge­gen­kom­men­de Fahr­zeu­ge mit­ein­an­der. Die Feu­er­wehr Eschol­z­­matt-Mar­­bach wur­de um 19:28 Uhr zur Ver­kehrs­füh­rung auf­ge­bo­ten, es wur­de ei­ne wech­sel­sei­tig ge­führ­te Um­lei­tung ein­ge­rich­tet. Vier Per­so­nen ha­ben sich beim Un­fall ver­letzt, drei wur­den durch den Ret­tungs­dienst 144 ins Spi­tal über­führt. Die […]

Fahr­zeug­brand

Bei ei­nem Hof in Mar­bach ge­riet heu­te Nach­mit­tag ein Per­so­nen­wa­gen in Brand. Die 21 aus­ge­rück­ten AdF der Feu­er­wehr Eschol­z­­matt-Mar­­bach (Alam­stu­fe 1.1) brach­ten das Feu­er schnell un­ter Kon­trol­le. Ver­letzt wur­de nie­mand, am Fahr­zeug ent­stand er­heb­li­cher Scha­den. Nebst der Feu­er­wehr stand ei­ne Pa­trouil­le der Lu­zer­ner Po­li­zei im Ein­satz. Ein­satz­lei­ter: Lt Fal­leg­ger André

Brand in Lagerraum

In ei­nem Be­trieb in Mar­bach stell­ten die Mit­ar­bei­ter Rauch fest, bei der Er­kun­dung ent­deck­ten die­se ei­nen Brand in ei­nem La­ger­raum im Kel­ler. Ein Mit­ar­bei­ter konn­te den Brand er­folg­reich sel­ber lö­schen. Die Feu­er­wehr Eschol­z­­matt-Mar­­bach wur­de kurz nach zwei Uhr Mor­gens für die Nach­kon­trol­le auf­ge­bo­ten. Da durch den Brand ca. 200 — 300 Li­ter Was­ser­stoff­per­oxid aus­ge­tre­ten waren, […]

Aus­fall Notrufnummern

Schweiz­weit kam es in der Nacht vom Don­ners­tag auf Frei­tag zu ei­nem Aus­fall des Fest­net­zes. Die­ser führ­te da­zu, dass sämt­li­che Not­ruf­num­mern nicht mehr er­reich­bar wa­ren. Im Kan­ton Lu­zern ist in ei­nem Kon­zept vor­ge­se­hen, dass in die­sem Fall die Feu­er­wehr­ma­ga­zi­ne be­setzt wer­den und der Kon­takt zur Ein­satz­leit­zen­tra­le der Lu­zer­ner Po­li­zei mit­tels dem Di­gi­tal­funk Po­ly­com si­cher­ge­stellt wird. […]

Über­schwem­mun­gen nach Gewitter

Nach ei­nem hef­ti­gen Ge­wit­ter mit viel Ha­gel und star­ken Nie­der­schlä­gen wur­de die Haupt­stras­se in Escholz­matt über­flu­tet. Im Ver­lau­fe des Ein­sat­zes gin­gen fünf wei­te­re Mel­dun­gen ein. Die Haup­stras­se muss­te in Escholz­matt so­wie in Wig­gen an di­ver­sen Or­ten ge­si­chert und die Schäch­te vom Ha­gel be­freit wer­den. Zu­dem wur­de bei ei­nem Bach die Räu­mung mit­tels Bag­ger or­ga­ni­siert, damit […]