News

AS Probe mit Hubretter

An der dritten Probe des Atemschutzes in diesem Jahr startete man unter der Leitung von Übungsleiter Lt Thalmann Pius mit einer Einsatzübung, in welcher auch der Hubretter Schüpfheim involviert war. Als Einsatzleiter wurde kurz vor der Übung Lt Limacher Roger bestimmt, der die Aufgabe mit Bravour meisterte. Insgesamt mussten sieben Rettungen ausgeführt werden, zwei davon durch das Team des Hubretters aus Schüpfheim.

Im Anschluss an die Übung wurden durch die Gruppenführer noch zwei Lektionen zu den Bindungen und der Fixpunksicherung gehalten. Zum Schluss traf man sich beim Übungsleiter, welcher unmittelbar neben dem Übungsobjekt wohnt, zu einem Feierabendbier und rundete so den Abend im kameradschaftlichen Rahmen ab.